Wire Act verzögert den Start mobiler Wetten in West Virginia

Serverprobleme und die Bestimmungen des Wire Act haben die Rückkehr von mobilen Wetten nach West Virginia verzögert, teilte die staatliche Lotterie Anfang dieser Woche mit

DraftKings sollte letzte Woche seine mobile Wett-App in Zusammenarbeit mit dem Hollywood Casino bei den Charles Town Races starten

Der Spielort, das größte der fünf landbasierten Casinos in West Virginia, wurde mit Einzelhandelswetten eröffnetletzten August.

Die Muttergesellschaft der Liegenschaft, Penn National Gaming, und DraftKings haben vereinbart, dass letztere Anfang dieses Jahres ein Online- und mobiles Sportwetten mit dem Hollywood Casino starten.

Die West Virginia Lottery, die staatliche Einrichtung, die für die Regulierung der lokalen Glücksspielbranche zuständig ist, gab im vergangenen Monat bekannt, dass das digitale Sportwetten DraftKings dies getan hat hat alle notwendigen Tests bestandenund war bereit für einen Softstart , der voraussichtlich letzte Woche stattfinden wird.

Der Direktor der Lotterie, John Myers, sagte in einer am Mittwoch auf der offiziellen Website der Agentur veröffentlichten Erklärung, dass der Start der App verzögert wurde, um „ die Einhaltung des Federal Wire Act sicherzustellen “.

In der Erklärung der Lotterie heißt es weiter, dass der „physische Standort“ der Server von DraftKings das Unternehmen und seinen Partner in West Virginia dazu veranlasst hat, vorsichtig voranzukommen.

Wallet Server verzögert mobile Wett-App

Während sich der Hauptserver von DraftKings in West Virginia befindet, stellte sich heraus, dass ein sekundärer Server, der sich außerhalb des Bundesstaates befindet, die Verzögerung verursacht. West Virginia GlücksspielportalPlayWVerklärt, dass dieser sekundäre Server dafür verantwortlich ist, festzustellen, ob ein Spieler über genügend Guthaben auf seinem Konto verfügt, um Wetten mit der mobilen App von DraftKings zu platzieren.

Der sekundäre Server oder Wallet-Server des Unternehmens befindet sich in New Jersey. Nach dem Federal Wire Act von 1961, der das zwischenstaatliche Glücksspiel verbietet, sollten Online-Glücksspieldaten nur innerhalb der Grenzen eines Staates übertragen werden.

Während das Verschieben von Daten über den sekundären Server von DraftKings keine Sportwetten über Staatsgrenzen hinweg darstellen würde, haben das Unternehmen und sein Partner in West Virginia beschlossen, die Angelegenheit mit besonderer Vorsicht anzugehen.

Wann startet DraftKings seine WV Mobile App?

DraftKings muss nun seinen sekundären Server in West Virginia bauen. Dies wird sicherlich einige Zeit dauern, was bedeutet, dass lokale Spieler in naher Zukunft keine Wetten über ihr Smartphone platzieren können.

Herr Myers kommentierte, wann die App voraussichtlich live gehen wird, und teilte der lokalen Nachrichtenagentur Charleston Gazette-Mail mit, dass „es eine Fußballsaison sein könnte, bevor sie diese App erhalten“.

Ein Sprecher von DraftKings hat den Medien mitgeteilt, dass sie „noch keinen festen Termin für die nächsten Schritte haben, einschließlich eines Soft-Starts oder eines vollständigen öffentlichen Starts in West Virginia“.

In einer Erklärung auf der Website der West Virginia Lottery sagte Herr Myers, dass alle „den richtigen Weg gehen“ wollen. Seine Erklärung lautet weiter:

Der Aufbau des Netzwerks und der mobilen App umfasst viele Parteien und kann den Betrieb anderer Gerichtsbarkeiten beeinträchtigen. Die Lotterie möchte so schnell wie möglich einen erfolgreichen Start sehen, aber wir müssen sicherstellen, dass die Bürger von West Virginia und unsere Mitarbeiter nicht gefährdet werden. Wir arbeiten eng mit den beteiligten Parteien zusammen, es wird jedoch einige Zeit dauern, bis das System aufgebaut ist.

Il prezzo della BTC raggiunge la giuntura cruciale dopo aver infranto la barriera di 11.000 dollari

Dal momento che la scorsa settimana ha toccato il fondo a 9.800 dollari, la coppia BTCUSD è salita più in alto e ha finalmente rotto una resistenza al rialzo a 11.000 dollari. La moneta è scambiata a 11.077 dollari al momento della stesura di questo articolo. Il rally di oggi significa che BTC ha guadagnato più di $1000 ed è aumentata di oltre il 10%. L’asset digitale leader mondiale si trova ora ad affrontare un’intensa resistenza a 11 mila dollari.

Se la moneta è in grado di capovolgere questa resistenza in supporto, potrebbe aumentare. I trader stanno ora guardando i $11K – $11.2K come la potenziale regione verso cui il Immediate Edge potrebbe tendere nelle prossime sessioni.

Sul lato negativo, l’asset potrebbe vedere un netto calo se non riesce a chiudere al di sopra della Barriera di $11K. In questo scenario, il prezzo di BTC è proiettato verso l’area di supporto di 10.650 dollari.

MicroStrategy potrebbe aver ispirato il Rally di BTC

Gli acquirenti sono entrati a frotte nel mercato di BTC oggi, apparentemente in risposta all’acquisto di oltre 16.000 monete da parte di MicroStrategy il 14 settembre.

Michael Saylor, CEO della società di investimenti quotata al Nasdaq, ha affermato in numerose occasioni che BTC è superiore al denaro contante come negozio di valore a lungo termine.

MicroStategy ha fatto notizia il mese scorso dopo aver annunciato che BTC sarebbe stata la principale partecipazione nella sua strategia di riserva di tesoreria. La società ha poi acquisito 21.454 BTC per un totale di 250 milioni di dollari.

Il recente acquisto aziendale è uno degli eventi più significativi e legittimi di BTC nei suoi 12 anni di storia. I trader sembrano aver preso atto della crescente fiducia in BTC come legittimo veicolo di investimento.

Molti appassionati di crittografia prevedono ora che un numero sempre maggiore di gestori di portafoglio guarderà a BTC come a una copertura contro l’inflazione in mezzo alle crescenti turbolenze globali.

L’afflusso di denaro intelligente nel mercato dei prodotti cripto potrebbe aver dato ai tori di BTC la fiducia necessaria per acquistare il calo, portando il rally attuale sopra gli 11 mila dollari.

Secondo Dan Tapiero, co-fondatore di DTAP Capital, l’interesse istituzionale crescerà solo nel prossimo futuro. Egli ha dichiarato:

„L’enorme accumulo di ricchezza da parte dell’elite globale. Le istituzioni con una dotazione di oltre 1 miliardo di dollari non hanno bisogno della piena deducibilità fiscale delle donazioni. Ad un certo punto, tutte le donazioni dovranno possedere #Oro e #btc nei portafogli“.

Il prezzo dell’ETH potrebbe radunarsi rapidamente

L’ETH non ha visto il tipo di incremento esplosivo osservato nei mercati di BTC, ma questo potrebbe presto cambiare. L’altcoin è scambiato a 368 dollari dopo aver affrontato un aumento della pressione di vendita vicino ai 375 dollari.

Detto questo, i tori hanno mantenuto con successo i livelli di supporto di 350 e 355 dollari, e l’asset sta ora consolidando i guadagni. Come da grafico sottostante, si sta formando un doppio fondo con un supporto vicino ai 350 dollari. Questo fondo chiave suggerisce che la coppia ETHUSD potrebbe vedere un netto rialzo a breve termine.